Wohn- und Geschäftshaus mit Ausbaumöglichkeiten & Dachterrasse im Herzen von Lauf (Denkmal)

91207 Lauf, Renditeobjekt zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    N4399
  • Objekttyp
    Renditeobjekt
  • Adresse
    91207 Lauf
  • Lage
    1a
  • Wohnfläche ca.
    173 m²
  • Grund­stück ca.
    190 m²
  • Nutzfläche ca.
    6 m²
  • Ladenfläche ca.
    135 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1600
  • Status
    vermietet
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % v. Kaufpreis (inkl. MwSt) Bei Erwerb dieses Objektes ist eine Maklercourtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inkl. 19 % MwSt.) mit notarieller Beurkundung zur Zahlung fällig.
  • Kaufpreis
    478.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Altbau
  • Badewanne
  • Denkmalgeschützt
  • Fliesenboden
  • Kabel-/Sat-TV
  • Tageslichtbad
  • Teilunterkellert
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Mitten im Herzen von Lauf, am Marktplatz gelegen, befindet sich diese gepflegte Immobilie. Es handelt sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit Sandsteinfassade und Staffelgiebel in neugotischem Stil, das sich auf einem ca. 190 m² großen Grundstück befindet. Erstmalig erwähnt wurde die Immobilie, die aus einem Vorder- und einem Hintergebäude sowie überbautem Hofraum besteht, im Jahr 1629 (Auskunft aus dem Stadtarchiv). Seit dieser Zeit gingen Brauleute, Maurer, Bäcker- und Kürschnermeister ein und aus. Während sich im Erdgeschoss aktuell eine vermietete Geschäftsfläche befindet, wurden bzw. werden das 1. Obergeschoss und das Dachgeschoss zu Wohn- bzw. Arbeitszwecken genutzt. Die einzelnen Ebenen teilen sich wie folgt auf:

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss befindet sich eine seit 2015 vermietete, großzügige Ladenfläche (ca. 135 m²) mit großem, überbautem Eingangsbereich und zwei Schaufenstern. Zusätzlich befinden sich im hinteren Teil der Gewerbefläche (derzeit als Fotostudio genutzt) eine Teeküche mit Abstellraum und eine separate Toilette. Zudem gelangen Sie über einen weiteren Eingang in das Treppenhaus und in den Gewölbekeller, in dem sich auch die zentrale Heizungsanlage sowie die Öltanks befinden.

Obergeschoss (Vorder- und Hintergebäude):
Im ersten Obergeschoss erwartet Sie eine großzügige Einheit, die im Vorderhaus bisher zum Wohnen und im Hinterhaus als Werkstatt bzw. Lager genutzt wurde. Verbunden sind diese beiden schönen Flächen über eine große und uneinsehbare Dachterrasse. Weiterhin stehen Ihnen ungenutzte Dachbodenflächen im Hintergebäude zur Verfügung, die bisher als Stauflächen verwendet wurde.

Dachgeschoss (Vorderhaus):
Hier befindet sich eine zum Marktplatz hin gelegene, kleine 2,5 Zimmer-Wohnung mit Bad, die derzeit vom Mieter der Gewerbeeinheit als Arbeits- und Lagerfläche genutzt wird. Ergänzt wird diese Ebene um einen weiteren Raum, der sich aktuell ebenfalls in der Nutzung des Mieters befindet und den Zugang zum Dachboden.

Auch, wenn der derzeitige Zustand des Hauses als gut und gepflegt zu bezeichnen ist, sind bei Immobilien dieses Alters regelmäßige Renovierungs- und auch Sanierungsarbeiten vom zukünftigen Eigentümer einzuplanen. Insbesondere im Ober- und Dachgeschoss sind Modernisierungsmaßnahmen zwingend notwendig, um die Immobilie ganzheitlich ideal nutzen zu können. Aufgrund der traumhaften Fläche im Obergeschoss samt Terrasse und dem Potential unter dem Dach, ist diese Rarität jedoch sowohl für Eigennutzer als auch reine Kapitalanleger interessant. Jetzt liegt es an Ihnen, die Immobilie zu einem schmucken Wohn- und Geschäftshaus aus- und umzubauen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 09123 - 980 830 und einen gemeinsamen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Weiterführende Informationen reichen wir Ihnen gemeinsam in unserem Exposé weiter. Bei näherem Interesse vereinbaren wir gerne eine unverbindliche Besichtigung vor Ort, in deren Nachgang wir Ihnen bei Bedarf auch detaillierte Unterlagen (Archivunterlagen, Mietvertrag, etc.) zu diesem Objekt zur Verfügung stellen können. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 09123 - 980 830.
Hinweise: Der Mietertrag (Nettokaltmiete) dieses Anwesens beträgt derzeit ca. EUR 27.600,-- pro Jahr. Ein Energieausweis wird nicht benötigt, da die Immobilie unter Denkmalschutz steht. Während es sich bei dem Vorderhaus um ein Einzeldenkmal handelt, hat das Hintergebäude Ensembleschutz.

Hinweise: Der Mietertrag (Nettokaltmiete) dieses Anwesens beträgt derzeit ca. EUR 27.600,-- pro Jahr. Ein Energieausweis wird nicht benötigt, da die Immobilie unter Denkmalschutz steht. Während es sich bei dem Vorderhaus um ein Einzeldenkmal handelt, hat das Hintergebäude Ensembleschutz.

Sonstige Informationen

Alle Angaben, Darstellungen und Berechnungen beruhen auf Informationen des Eigentümers. Eine Gewähr für die Richtigkeit dieser Informationen kann deshalb unsererseits nicht übernommen werden.

Lage

Die zum Verkauf stehende Immobilie befindet sich an einem der wohl interessantesten Standorte der Stadt Lauf. Direkt am Laufer Marktplatz gelegen profitiert man im Geschäftsbereich von der hohen Frequenz des Innenstadtverkehrs und im Wohnbereich vom Wunsch des Lebens in der Stadt. Alle Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Lebens sowie gemütliche Lokale, Cafés und schöne Boutiquen sind in unmittelbarer Nähe und bequem zu Fuß zu erreichen. Aber auch für Ausflüge garantiert Lauf eine sehr gute öffentliche Anbindung mit S-Bahn, Zug, Buslinien und Autobahnanschluss.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Menü